Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

07.01.2014

Korruptionsskandal in Türkei Regierung entlässt Hunderte Polizisten

250 der betroffenen Posten sind bereits neu besetzt worden.

Ankara – Die türkische Regierung um Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat in der Nacht auf Dienstag 350 Polizisten in Ankara ihrer Ämter enthoben. Laut örtlichen Medienberichten soll es sich größtenteils um hochrangige Beamte handeln. 250 der betroffenen Posten sind demnach bereits neu besetzt worden.

Seit Mitte Dezember wird die türkische Regierung von einem Korruptionsskandal erschüttert, in dessen Zuge ranghohe Politiker und Wirtschaftsführer aus dem Umfeld von Erdogan festgenommen wurden.

Der türkische Ministerpräsident hatte bereits zuvor Hunderte ranghohe Polizisten entlassen und sein Kabinett umgebildet, nachdem auch gegen die Söhne von drei Ministern Ermittlungen eingeleitet worden waren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/korruptionsskandal-in-tuerkei-regierung-entlaesst-hunderte-polizisten-68343.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen