Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.12.2009

Kopenhagen Dänen geben Klimaabkommen offenbar auf

Kopenhagen – Die dänische Leitung des Kopenhagener Klimagipfels hat offenbar eingeräumt, dass man kein internationales Klimaabkommen erreichen werde. Das berichtet die dänische Zeitung „Berlingske Tidende“ unter Berufung auf Regierungskreise. Man werde während der verbleibenden zwei Tage versuchen, in einigen Einzelfragen der Verhandlungen voranzukommen und lediglich eine Schlusserklärung aufzusetzen. Für den nächsten Klimagipfel in Mexiko im kommenden Jahr hoffe man auf bessere Ergebnisse. Vor allem die Entwicklungsländer hatten den Erfolg der Konferenz in den letzten Tagen wiederholt angezweifelt. Die Vertreter Chinas hatten zuletzt erklärt, keinen Sinn in den weiteren Gesprächen zu sehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kopenhagen-daenen-geben-klimaabkommen-offenbar-auf-4958.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen