Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

25.01.2011

Konsumklima setzt Aufwärtstrend fort

Nürnberg – Nach dem leichten Abfall im Vormonat ist die Verbraucherstimmung im Januar wieder leicht gestiegen. Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Dienstag in Nürnberg mitteilte, prognostiziert der Gesamtindikator nach revidiert 5,5 Punkten im Januar für Februar 2011 einen Wert von 5,7 Punkten.

Vor allem die Anschaffungsneigung habe im Januar dafür gesorgt, dass das Konsumklima seinen Aufwärtstrend nach einer kurzen Unterbrechnung wieder aufnehmen kann. Auch die erfreulichen Aussichten für den Arbeitsmarkt seien dafür verantwortlich, dass die Konjunkturerwartung zu Beginn dieses Jahres ihr hohes Niveau halten kann.

Die Einkommenserwartungen der Verbraucher zeigten zwar aktuell leichte Verluste, aber der nach wie vor gute Indikatorwert deute laut GfK auf wieder stärkere Einkommenszuwächse hin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/konsumklima-setzt-aufwaertstrend-fort-19194.html

Weitere Nachrichten

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Brot und Brötchen

© über dts Nachrichtenagentur

Stichproben Schaben und Kot in Großbäckereien gefunden

Deutschlands Verbraucher erfahren in der Regel nichts von ekelerregenden Zuständen in Lebensmittelbetrieben - trotz eines entsprechenden Gesetzes. Wie eine ...

Weitere Schlagzeilen