Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

14.09.2010

Konsum von Online-Videos in Deutschland stark gestiegen

Berlin – Der Konsum von Online-Videos in Deutschland ist im Jahr 2010 stark gestiegen. Wie das Marktforschungsunternehmens Comscore am Dienstag mitteilte, sahen 42,7 Millionen deutsche Internet-User über 15 Jahren im Juli 2010 jeweils mindestens ein Online-Video. Im Vergleich zum vergangenen Jahr bedeutet das einen Zuwachs von 24 Prozent. Das Wachstum in Großbritannien oder Frankreich lag jeweils bei nur zehn Prozent. Bei den Internet-Videos verbuchten Seiten von Google laut Comscore mehr als drei Viertel aller Besucher.

Insgesamt besuchten im Juli 32,8 Millionen Deutsche Seiten des kalifornischen Unternehmens. Davon entfallen allein 32,7 Millionen auf die Videoplattform YouTube. Auf Platz zwei in der Gesamtwertung folgte der Anbieter ProSiebenSat1 mit 9.2 Millionen Zuschauern, obwohl die Plattform einen Rückgang von 13 Prozent in ihren Besucherzahlen zu verbuchen hatte. An dritter Stelle folgte Vevo (7,6 Millionen Zuschauer), eine Plattform, die Ende 2009 in den USA gegründet wurde und sich auf Musikvideos spezialisiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/konsum-von-online-videos-in-deutschland-stark-gestiegen-15028.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Niederbayern 20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf der Staatsstraße 2144 im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist am Mittwochnachmittag ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben ...

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Weitere Schlagzeilen