Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2017

Konstanz Zwei Tote in Nachtclub nach Schießerei

Die Polizei schließt nicht aus, dass es weitere Täter geben könnte.

Konstanz – Bei einer Schießerei in einem Nachtclub sind am frühen Sonntagmorgen mindestens zwei Menschen getötet worden. Unter den Opfern sei auch der Schütze, teilte die Polizei mit. Der Täter sei zunächst vom Tatort geflohen und habe danach bei einem Schusswechsel mit der Polizei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Er erlag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen.

Drei Menschen wurde bei den Schießereien schwer verletzt, darunter ein Polizeibeamter. Die Polizei schließt nicht aus, dass es weitere Täter geben könnte.

Die Tat ereignete sich gegen 4.30 Uhr, die Polizei war mit einem Großaufgebot und einem Hubschrauber im Einsatz. Anwohner des Tatortes in einem Industriegebiet wurden aufgefordert, nicht ins Freie zu gehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/konstanz-zwei-tote-in-nachtclub-nach-schiesserei-99921.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 78-Jähriger schießt auf Ehefrau und tötet sich selbst

Im bayerischen Gmund am Tegernsee hat am Samstagnachmittag ein 78 Jahre alter Mann auf seine Ehefrau geschossen und sich anschließend selbst getötet. Die ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Hamburg Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff

Ein Mann hat am Freitag im Hamburger Stadtteil Barmbek mehrere Personen mit einem Messer angegriffen. Dabei kam ein 50 Jahre alter Mann ums Leben, teilte ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Hamburg Mann greift in Supermarkt Personen an – ein Toter

Im Hamburger Stadtteil Barmbek hat am Freitagnachmittag ein Mann in einem Supermarkt mehrere Personen angegriffen. Ein Mensch sei dabei ums Leben gekommen, ...

Weitere Schlagzeilen