Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schwarzer Rauch steig aus der Sixtinischen Kapelle auf

© über dts Nachrichtenagentur

12.03.2013

Konklave Noch kein neuer Papst gefunden

Von nun an gibt es jeden Tag vier Wahlgänge.

Rom – Die Welt muss auf den neuen Papst noch etwas länger warten: Wie erwartet ist am Dienstagabend im ersten Wahlgang noch kein neues Kirchenoberhaupt mit der notwendigen Zweidrittelmehrheit gewählt worden. Gegen 19:41 Uhr stieg aus der Sixtinischen Kapelle im Vatikan schwarzer Rauch auf.

Schon zuvor galt als äußerst unwahrscheinlich, dass sich die Kardinäle bereits bei der ersten Wahl auf einen neuen Papst einigen. Von nun an gibt es jeden Tag vier Wahlgänge, zwei am Vormittag, zwei am Nachmittag.

Am Dienstagnachmittag waren die 115 wahlberechtigten Kardinäle in einer feierlichen Prozession in die Sixtinische Kapelle eingezogen. Dort sind die Purpurpurträger aus 45 Ländern versammelt, um strengstens von der Öffentlichkeit abgeschirmt in den kommenden Tagen unter sich einen Nachfolger für den am 28. Februar zurückgetretenen Benedikt XVI. zu finden.

Erst weißer Rauch signalisiert das von der Welt mit Spannung erwartete „Habemus papam“ – Wir haben einen Papst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/konklave-noch-kein-neuer-papst-gefunden-61922.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen