Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Wirtschaftsleistung zum Jahresende gesunken

© dapd

14.02.2013

Konjunktur Wirtschaftsleistung zum Jahresende gesunken

Relativ schwacher Außenhandel.

Wiesbaden – Die deutsche Wirtschaft hat zum Jahresende 2012 einen kräftigen Dämpfer bekommen. Im Schlussquartal von Oktober bis Dezember ging das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum vorangegangenen Vierteljahr um 0,6 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Wesentlicher Grund dafür war demnach ein relativ schwacher Außenhandel.

In den drei Quartalen zuvor war die deutsche Wirtschaftsleistung noch jeweils gewachsen. Allerdings hatte sich die Dynamik dabei im Jahresverlauf deutlich abgeschwächt. Im dritten Quartal 2012 hatte das BIP nur noch leicht um 0,2 Prozent zugelegt.

Für das Gesamtjahr 2012 lag das deutsche Wirtschaftswachstum bei 0,7 Prozent, erklärten die Statistiker. Sie bestätigen damit eine erste Schätzung vom Januar.

Wegen der schwachen Konjunktur im Winterhalbjahr hatte die Bundesregierung ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr zuletzt mehr als halbiert. Sie rechnet nun für 2013 mit einem Plus von 0,4 Prozent. 2014 erwartet sie dann 1,6 Prozent Wachstum.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/konjunktur-deutsche-wirtschaftsleistung-zum-jahresende-gesunken-60212.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

Weitere Schlagzeilen