Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.07.2010

Kongo Zahl der Opfer der Tanklasterexplosion erhöht sich

Kinshasa – Bei der Explosion eines Tanklasters in der zentralafrikanischen Demokratischen Republik Kongo hat sich die Zahl der Opfer auf mindestens 200 erhöht. Nach Angaben des Roten Kreuzes wurden zahlreiche Menschen verletzt. Unter den Opfern sollen auch UN-Mitarbeiter sein. Ein Tanklaster sei umgekippt und hätte Treibstoff verloren, welches in den Ort Sange, im Osten des Landes, geflossen sei und dort explodierte, so ein Regierungssprecher. Zahlreiche Häuser brannten nieder. Ursächlich für den Unfall war offenbar überhöhte Geschwindigkeit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kongo-zahl-der-opfer-der-tanklasterexplosion-erhoeht-sich-11504.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

100 Tage Trump Schlechte Noten für Amtsführung

US-Präsident Donald Trump ist 100 Tage im Amt. Wie finden die Deutschen seine bisherige Amtsführung? In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage meinen 13 ...

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CSU-Generalsekretär Scheuer „Günstlingswirtschaft – Schulz hat handfeste Affäre am Hals“

Nach der Rüge des EU-Parlaments für Martin Schulz sieht CSU-Generalsekretär den SPD-Kanzlerkandidaten unter Druck. Scheuer sagte der "Heilbronner Stimme" ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Weitere Schlagzeilen