Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Smartphone-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

WhatsApp Kommunikationsapp hat über 250 Millionen Nutzer

Die Smartphone-App war erst vor vier Jahren gestartet.

Santa Clara – Die Kommunikationsapp WhatsApp hat mehr als 250 Millionen Nutzer. Dies bestätigte das Unternehmen gegenüber der US-Zeitung „Wall Street Journal“. Damit ist WhatsApp eine der größten Plattformen für Smartphone-Nutzer. Die Smartphone-App war erst vor vier Jahren gestartet.

WhatsApp ist momentan auf Platz eins der kostenpflichtigen iPhone-Apps in den USA und Platz 31 der kostenlosen Android-Apps. Grund für die große Beliebtheit ist, dass Nutzer Nachrichten austauschen können, ohne hohe SMS-Gebühren zahlen zu müssen.

Für WhatsApp wird für das iPhone einmalig 0,99 US-Cent verlangt, für Android das selbe nach einem Jahr freier Nutzung.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - 24.06.2013Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/kommunikationsapp-whatsapp-hat-ueber-250-millionen-nutzer-63465.html

Das könnte Sie auch interessieren
Ein Pärchen wartet am Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

Yougov-Umfrage Immer weniger Deutsche nutzen SMS

Von den deutschen Smartphone-Besitzern nutzen im Schnitt nur noch 39 Prozent die SMS-Textnachrichten. Das ergab eine Yougov-Umfrage für Handytick.de, aus ...

Smartphone-Nutzerinnen

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Zahl der SMS sinkt innerhalb eines Jahres um über 40 Prozent

Die Zahl der in Deutschland verschickten Kurznachrichten ist das zweite Jahr in Folge deutlich gesunken: Während im Jahr 2013 noch 37,9 Milliarden SMS ...

Angela Merkel mit ihrem Handy

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Handy willkommene Ablenkung in dienstlichen Besprechungen

Das Smartphone ist für viele eine willkommene Ablenkung in dienstlichen Besprechungen. Vier von zehn berufstätigen Smartphone-Nutzern (41 Prozent) ...