Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Fahne von Frankreich

© über dts Nachrichtenagentur

30.03.2014

Kommunalwahlen in Frankreich Sozialisten verlieren erneut

In zahlreichen Städten wird die Mehrheiten verloren gehen.

Paris – Beim zweiten Wahlgang der Kommunalwahlen in Frankreich mussten die Sozialisten von Präsident François Hollande erneut Verluste hinnehmen. Nach ersten Hochrechnungen und Ergebnissen sieht es so aus, als würden in zahlreichen Städten die Mehrheiten verloren gehen. In Paris und Straßburg waren die Sozialisten laut Prognosen jedoch erfolgreich.

Wie im ersten Wahlgang in der vergangenen Woche, konnte auch an diesem Sonntag die rechtspopulistische Partei Front National (FN) Erfolge verzeichnen. Der FN oder von ihm unterstützte Kandidaten siegten den ersten Zahlen zufolge in mindestens acht Städten.

Nach dem schlechten Abschneiden der Sozialisten werden nun bereits für den Beginn der kommenden Woche personelle Veränderungen in der Regierung Hollande erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kommunalwahlen-in-frankreich-sozialisten-verlieren-erneut-70264.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen