Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wahllokal

© über dts Nachrichtenagentur

26.05.2014

Kommunalwahlen CDU meist stärkste Kraft

In Stuttgart gab es zunächst ein Patt zwischen Grünen und CDU.

Berlin – Bei den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist die CDU in vielen Gemeinden zur stärksten Kraft gewählt worden.

So konnte sich die Partei dem vorläufigen Endergebnis unter anderem im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen durchsetzen, auch in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern liegt sie vorn.

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart gab es zunächst ein Patt zwischen Grünen und CDU: Beide Parteien kamen laut Prognose auf 25 Prozent.

Auch im Saarland liegt die CDU voraussichtlich in den meisten Gemeinden vorn, in der Landeshauptstadt Saarbrücken hat die SPD Zwischenergebnissen zufolge jedoch knapp die Nase vorn. Auch in Sachsen und Thüringen konnte sich die CDU in vielen Gemeinden durchsetzen.

Aus Hamburg und Rheinland-Pfalz lagen zunächst noch keine Endergebnisse vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kommunalwahlen-cdu-meist-staerkste-kraft-71185.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen