Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Imtech Arena Hamburg Fussball

© TheBlues / gemeinfrei

09.06.2017

Kommerz im Fußball Linke will Eingreifen der Politik

„Wir dürfen die Britannisierung des Fußballes nicht zulassen.“

Düsseldorf – Linken-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch hat ein Eingreifen der Politik gegen den Kommerz im Fußball gefordert. „Wir dürfen die Britannisierung des Fußballes nicht zulassen“, sagte der Linken-Fraktionschef der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe).

Die Werbe- und Fernseheinnahmen führten zu einer wachsenden Spaltung und dazu, dass Fußball irgendwann nicht mehr im öffentlichen Rundfunk zu sehen sei. „Das ist Ausgrenzung, die die Politik auf den Plan rufen muss“, erklärte Bartsch.

Es sei nicht hinnehmbar, dass ein arabischer Scheich einen Fußballverein kaufe und ihn ans Ende bringe. „Die Politik muss hier Grenzen setzen“, verlangte der Linken-Politiker.

„Ich habe nichts gegen die Sängerin, aber dass die Vermarktung so weit führt, dass Helene Fischer in der Halbzeitpause des Pokalendspieles singt, ist eine Zumutung“, unterstrich Bartsch. Der Sport dürfe nicht „total durchkommerzialisiert“ werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kommerz-im-fussball-linke-will-eingreifen-der-politik-97884.html

Weitere Nachrichten

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Nord Stream 2 EU-Kommission macht gegen Pipeline mobil

Nach dem US-Senat macht auch die EU-Kommission gegen die Gasleitung Nord Stream 2 zwischen Deutschland und Russland mobil. "Das ist ein politisches, kein ...

Günther Oettinger

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Oettinger will alle Haushaltsrabatte streichen

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) will den Brexit zum Anlass nehmen, neben dem Briten-Rabatt ähnliche Beitragsermäßigungen für andere ...

Verteidigungsministerium

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Sicherheitsmangel bei Bundeswehr-Hubschrauber in Mali

Das Verteidigungsministerium hat Transporthubschrauber vom Typ NH90 offenbar trotz eines gravierenden Sicherheitsmangels in den Einsatz nach Mali ...

Weitere Schlagzeilen