Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Komiker wegen Islam-Beleidigung verurteilt

© AP, dapd

02.02.2012

Kairo Komiker wegen Islam-Beleidigung verurteilt

Urteil in Abwesenheit Imams verhängt.

Kairo – Einer der bekanntesten Komiker der arabischen Welt ist in Ägypten wegen Diffamierung des Islam zu drei Monaten Haft verurteilt worden. Der zuständige Richter bestätigte am Donnerstag, dass das Urteil gegen Adel Imam in dessen Abwesenheit verhängt worden sei. Sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt.

Die staatliche Website Ahram Online berichtete, er sei wegen eines Films aus dem Jahr 2007 und eines Theaterstücks aus dem Jahr 1998 verurteilt worden. In dem Film spielte er einen korrupten Geschäftsmann, in dem Stück einen arabischen Diktator. Anderen Berichten zufolge beanstandete das Gericht seine Verwendung islamischer Symbole. Imam hat das Recht, Berufung einzulegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/komiker-wegen-islam-beleidigung-verurteilt-37710.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen