Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Spione oder Touristen?

© 2013 AP. All rights reserved

15.02.2013

Entführungsfall Kolumbien Spione oder Touristen?

Keine Bewegung im Entführungsfall Kolumbien.

Berlin – Für die beiden in Kolumbien entführten deutschen Rentner ist auch nach zwei Wochen noch keine Lösung in Sicht. Es gebe „leider keinen neuen Sachstand“, sagte ein Außenamtssprecher am Freitag in Berlin.

Anfang des Monats war bekannt geworden, dass die linksextreme Nationale Befreiungsarmee ELN die beiden Senioren in dem lateinamerikanischen Land verschleppt hat. Sie sollen laut ELN Spione sein. Offiziellen deutschen Angaben zufolge waren die Rentner als Touristen in der Region unterwegs.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© 2013 AP. All rights reserved / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kolumbien-spione-oder-touristen-60329.html

Weitere Nachrichten

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Aus Nordkorea freigelassener US-Student gestorben

Ein aus Nordkorea freigelassener US-Student ist tot. Das teilte die Familie des 22-Jährigen am Montag mit. Der Student war im Januar 2016 in Nordkorea ...

Französische Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Paris Großeinsatz der Polizei auf den Champs-Elysées

Auf den Champs-Elysées in Paris ist es am Montag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Die Beamten riefen auf Twitter dazu auf, den Bereich zu meiden, ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Londoner Hochhausbrand Polizei geht mittlerweile von 79 Toten aus

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London geht die Polizei mittlerweile von mindestens 79 Todesopfern aus. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen