Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.02.2010

Kolumbien Mädchen rauben Schwangerer Ungeborenes aus dem Bauch

Bogotá – In einem Dorf im Nordosten Kolumbiens haben zwei Minderjährige einer schwangeren Frau offenbar ihr ungeborenes Baby aus dem Bauch gestohlen. Die 14- und 16-Jährigen hatten die Schwangere Medienberichten zufolge in ein Haus gelockt und sie dort gefesselt. Anschließend hätten sie ihr den Bauch aufgeschnitten und das sieben Monate alte Kind herausgeholt. Als die Minderjährigen das Baby in ein Krankenhaus gebracht hätten, sei die Tat aufgeflogen. Auch die 18-Jährige Mutter wird dort medizinisch behandelt. Die 16-Jährige habe ihr eigenes Kind kurz vor der Tat durch einen Sturz verloren und das Verbrechen aus Angst davor begangen, dass ihr Freund sich deshalb von ihr trennen könnte. Gegen die beiden Jüngeren wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kolumbien-maedchen-rauben-schwangerer-ungeborenes-aus-dem-bauch-7526.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen