Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schweiger verarbeitet im 2. Teil eigene Erfahrungen

© dapd

31.03.2012

"Kokowääh" Schweiger verarbeitet im 2. Teil eigene Erfahrungen

Patchworkfamilie bedeutet auch sehr viel Stress.

Berlin – Schauspieler und Regisseur Til Schweiger verarbeitet in der Fortsetzung der Komödie „Kokowääh“ auch seine eigenen Erlebnisse als Familienvater. „Der Film beruht auf meinen eigenen Erfahrungen“, sagte der 48-Jährige dem „Berliner Kurier“. Der zweite Teil des Kinofilms zeige, „dass eine Patchworkfamilie auch jede Menge Stress bedeutet“. Der Filmemacher lebt seit sieben Jahren getrennt von der Mutter seiner vier Kinder, Dana Schweiger.

Die Dreharbeiten für den Film sollen im Sommer in Berlin beginnen. In der Hauptrolle ist erneut Schweigers Tochter Emma zu sehen. „Nächstes Jahr wollen wir dann Keinohrhasen 3 machen“, sagte Schweiger.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kokowaeaeh-schweiger-verarbeitet-im-zweiten-teil-eigene-erfahrungen-48471.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen