Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tennisplatz

© laneyjaney, Lizenz: dts-news.de/cc-by

27.06.2012

Wimbledon Kohlschreiber in Runde zwei gegen Jaziri

„Ich habe ein fantastisches Match gespielt“  freute sich Kohlschreiber.

London – Philipp Kohlschreiber muss sich in der zweiten Runde des Turniers in Wimbledon am Mittwoch gegen den Tunesier Malek Jaziri behaupten. Zuvor hatte sich der Augsburger in einem spannenden Match gegen Tommy Haas durchgesetzt. Er gewann am Dienstag in fünf Sätzen mit 6:3, 6:7, 7:6, 6:7 und 2:6 gegen Haas, der erst vor kurzem das Turnier in Halle/Westfalen für sich entscheiden konnte. „Ich habe ein fantastisches Match gespielt“, freute sich Kohlschreiber nach dem Triumph gegen seinen Rivalen Haas.

Sollte sich Kohlschreiber am Donnerstag gegen den an Platz 78 der Weltrangliste stehenden Tunesier Jaziri durchsetzen, könnte er in der nächsten Runde möglicherweise auf den Spanier Rafael Nadal treffen, der das Grand-Slam-Turnier in London bereits zwei mal für sich entscheiden konnte.

In einem weiteren deutschen Duell stehen sich am Mittwoch zunächst Florian Mayer und Philipp Petzschner gegenüber.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kohlschreiber-in-runde-zwei-gegen-jaziri-55063.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen