Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schreckschusspistolen P99 Roehm 3S

© Radic / CC BY-SA 3.0

23.02.2016

Nach Kölner Silvesternacht Sprunghafter Anstieg bei kleinen Waffenscheinen in NRW

„Das belegt das schwindende Vertrauen der Bevölkerung in die Sicherheitsbehörden.“

Düsseldorf – Die Zahl der Besitzer eines kleinen Waffenscheins ist landesweit in etwas mehr als einem Jahr um gut 14 Prozent auf 73.846 gestiegen. Nach der Kölner Silvester-Chaos-Nacht wurden allein im Januar 3089 mehr Anträge auf kleine Waffenscheine gestellt als im Vormonat.

Damit betrug der Zuwachs im Januar 2016 fast das Zehnfache des Vergleichswertes aus dem Januar 2015. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Frage des CDU-Landtagsabgeordneten Gregor Golland hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe) vorliegt. Golland: „Das belegt das schwindende Vertrauen der Bevölkerung in die Sicherheitsbehörden.“

Der kleine Waffenschein berechtigt nach einer Zuverlässigkeitsprüfung zum Führen von Signal-, Reizstoff- und Schreckschusswaffen. Die Bearbeitung des Antrages dauert drei bis acht Wochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koelner-silvesternacht-sprunghafter-anstieg-bei-kleinen-waffenscheinen-in-nrw-93040.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen