Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.12.2009

Kölner Polizei geht gegen Hells Angels-Mitglieder vor

Köln – Die Kölner Polizei hat heute Vormittag im Rahmen von Ermittlungen gegen Mitglieder des dortigen Hells Angels-Flügels insgesamt 22 Wohnungen durchsucht. Den Verdächtigen werden Erpressung, Körperverletzung, Waffendelikte, Verdacht des Menschenhandels, schwere Brandstiftung sowie bandenmäßig begangene Steuerhinterziehung vorgeworfen, teilte die Polizei mit. Einige der Tatverdächtigen, darunter auch der Kölner Hells Angels-Präsident, hatten zudem einen „Wohnwagenstrich“ in der Stadt betrieben. Die Beamten konnten bei den Durchsuchungen schriftliche Unterlagen, Bargeld, eine scharfe Schusswaffe, diverse Waffen und waffenähnliche Gegenstände wie etwa einen Morgenstern, Nunchakus, eine Stahlrute und diverse Messer sicherstellen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koelner-polizei-geht-gegen-hells-angels-mitglieder-vor-4843.html

Weitere Nachrichten

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Uniper US-Ausstieg aus Klimaabkommen „falsches Signal“

Der Vorstandsvorsitzende des Düsseldorfer Energiekonzerns Uniper, Klaus Schäfer, hat den von US-Präsident Donald Trump angekündigten Ausstieg der USA aus ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga

Der TSV 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga. "Der für die Lizenz notwendige Betrag für die 3. Liga ist bis zum Fristende am Freitag, 2. Juni ...

Erde

© NASA / Apollo 17 Crew / gemeinfrei

Studie Pariser Klimaziele nur mit unpopulären Maßnahmen erreichbar

Wenn Deutschland seine nationalen Selbstverpflichtungen beim Klimaschutz einhalten will, muss die Bundesregierung laut einer Studie des Umweltbundesamtes ...

Weitere Schlagzeilen