Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kölner Dom

© über dts Nachrichtenagentur

26.12.2013

Kölner Dom ZdK-Präsident Glück verurteilt Nackt-Protest

„Es gibt kein Argument, das eine solche Aktion rechtfertigt.“

Köln – Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, hat den Nackt-Protest einer Femen-Aktivistin im Kölner Dom verurteilt. „Es gibt kein Argument, das eine solche Aktion rechtfertigt“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Freitagausgabe). „Das sind Provokationen, die letztlich nur darauf abzielen, andere Menschen zu verletzen. Das gilt nicht nur für Kardinal Meisner, sondern für alle, für die eine Kirche und ein Altar ein wichtiger Raum sind, ein Raum auch der geistlichen Dimensionen“, so Glück.

Die Aktion habe mit dem demokratischen Recht auf Demonstrationen im öffentlichen Raum nichts zu tun, betonte der ZdK-Präsident. „Das ist eine Provokation mit dem Ziel, Aufsehen zu erregen – ohne jede Rücksicht auf andere Menschen. So etwas kann kein humaner Fortschritt sein und auch nicht werden.“ Man dürfe da von der Kirche „keine Toleranz erwarten“.

„Allerdings ist das etwas, was am Schluss mit Rechtsmitteln nicht befriedigend zu klären ist. Wichtiger als jede rechtliche Auseinandersetzung ist mir, dass unsere Gesellschaft ein Gespür entwickelt für solch dramatische Fehlentwicklungen in der Qualität unseres Zusammenlebens“, sagte Glück der Zeitung.

Am 1. Weihnachtsfeiertag war eine Femen-Aktivistin bei der Morgenmesse im Kölner Dom nackt vor Kardinal Meisner auf den Altar gestürmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koelner-dom-zdk-praesident-glueck-verurteilt-nackt-protest-68124.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen