Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jogger

© über dts Nachrichtenagentur

09.07.2019

Freizeitsport Wissenschaftler warnt vor Doping

Es gebe einen „sehr großen Markt“.

Köln – Der Leiter des Kölner Anti-Doping Labors, Mario Thevis, warnt vor Doping im Freizeitsport.

„Personen, die sich mit Doping-Mitteln versorgen, auch wenn sie eigentlich nicht dem Doping-Kontrollsystem unterstellt sind, gehen ein besonders großes gesundheitliches Risiko ein, was insbesondere aufgrund der fehlenden Kontrollen tatsächlich Ausmaße annehmen kann, die ein Leistungssportler in der Form gar nicht ertragen würde“, sagte Thevis am Dienstag dem Deutschlandfunk.

Unter den bei den Anti-Doping-Razzien sichergestellten Präparaten seien Anabolika, wie sie im Leistungssport eingesetzt werden, auch im Freizeit- und Breitensport im großen Maßstab vertrieben worden. Es gebe einen „sehr großen Markt“, denn nur wo es einen solchen gebe, „werden auch Importe dieser Art und Strukturen dieser Art durchgeführt und aufgebaut“, so der Wissenschaftler weiter.

Es gebe zwar manche Dinge, die im Anti-Doping-Kampf verbessert werden müssten, jedoch seien die Doping-Kontrollen insbesondere in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau. „Die Frequenz, in der getestet wird, ist in der einen oder anderen Sportart sicherlich verbesserungswürdig – die verschiedenen Matrizes, wie wir sie nennen. Wir kontrollieren Urin und Blut nicht immer in Kombination, sondern entweder oder. Auch da könnte man nachbessern. Aber auch die Testmöglichkeiten anderer Matrizes außer Blut und Urin in Betracht zu ziehen, sollte in Zukunft wahrscheinlich mehr berücksichtigt werden“, sagte Thevis.

Das Messnetz könne nur dann engmaschiger gestaltet werden, wenn die Belastung durch die Kontrolle geringer gestaltet werden könne. Der Leiter des Kölner Anti-Doping Labors bestätigte, dass es ein „schmaler Grat“ sei zwischen totaler Überwachung und tatsächlich angemessener Kontrolle im Alltag der Sportler.

„Das bedeutet eine besondere Belastung für die Athleten und eine große Transparenz, die ihr Privatleben angeht, die der Normalbürger sich so gar nicht vorstellen kann und möchte. Viele Sportler haben allerdings auch ausgesagt, dass sie bereit sind, diese Bürde auf sich zu nehmen, da es momentan keine bessere Alternative gibt, die den Missbrauch von Doping-Substanzen in der Form eingrenzen lässt“, sagte Thevis dem Deutschlandfunk.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koeln-wissenschaftler-warnt-vor-doping-im-freizeitsport-114045.html

Weitere Meldungen

Schiedsrichter

© über dts Nachrichtenagentur

DFB Mehr Angriffe auf Schiedsrichter im Amateurfußball

In der abgelaufenen Saison 2018/2019 ist es im deutschen Amateurfußball vermehrt zu Gewalt gegenüber Schiedsrichtern gekommen. Das teilte der Deutsche ...

Fahne von Frankreich

© über dts Nachrichtenagentur

Tour de France Peter Sagan will Geschichte schreiben

Der slowakische Rad-Profi Peter Sagan hat für die diesjährige Tour de France den siebten Gewinn des Grünen Trikots und damit den alleinigen Rekord als Ziel ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Frauen-WM USA gewinnt Finale gegen Niederlande

Im Finale der Fußball-WM der Frauen hat die USA mit 2:0 gegen die Niederlande gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der zweiten Spielhälfte: Nach ...

Bundesliga Ex-Torhüterin Längert verlangt mehr Frauen im Fußball

Die ehemalige Torhüterin Kathrin Längert sieht reine Männervereine der Fußball-Bundesliga kritisch. "Wie kann es sein, dass Borussia Dortmund und Schalke ...

Adidas Rorsted fürchtet „Übersättigung“ von Fußballfans

Der Vorstandsvorsitzende von Adidas, Kasper Rorsted, warnt die Fußball-Verbände vor einer drohenden Übersättigung der Fans. "Ich bin Fußballliebhaber, aber ...

FC Bayern München Arjen Robben beendet seine Fußballer-Karriere

Der Flügelstürmer des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, Arjen Robben, beendet seine Fußball-Karriere. "Ich habe beschlossen, meiner Karriere als ...

Tennis Bundestrainerin Rittner kritisiert deutschen Nachwuchs

Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner hat ein harsches Urteil über den Tennis-Nachwuchs in Deutschland gefällt. "Einige haben einfach den Fokus auf den ...

Fußball-Investoren Lienen sieht Vereine in der Pflicht

Ewald Lienen sieht die Fußballvereine beim Thema Investoren in der Verantwortung. "Es kommt immer darauf an, wie sich ein solcher Investor einbringt. Wenn ...

Sophia Flörsch DTM-Frauen-Rennserie ist nur Marketingnummer

Rennfahrerin Sophia Flörsch sieht in der in diesem Jahr angelaufenen Frauen-Rennserie "W Series" im Rahmen der DTM nur ein Marketinginstrument und nicht ...

U21-Fußball-EM DFB-U21 verliert Finale gegen Spanien

Die deutsche Junioren-Fußballnationalmannschaft hat das U21-EM-Finale gegen Spanien mit 1:2 verloren und damit die Titelverteidigung verpasst. Spaniens ...

Formel 1 Verstappen bleibt Österreich-Gewinner

Red-Bull-Pilot Max Verstappen bleibt Gewinner des Formel-1-Rennens in Österreich. "No further action on the Lap 69 incident between Verstappen and Leclerc ...

"Stern" Zverev will Tennis wieder mehr Aufmerksamkeit verschaffen

Alexander Zverev, die aktuelle Nummer fünf der Tenniswelt, will dem Tennis in Deutschland wieder mehr Aufmerksamkeit verschaffen. "Tennis ist in ...

Formel 1 Verstappen beendet Mercedes-Siegesserie

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in Österreich gewonnen. Zweiter in Spielberg wurde Charles Leclerc (Ferrari). Nach acht ...

Frauen-WM-Viertelfinale Deutschland scheidet gegen Schweden aus

Im Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft mit 1:2 gegen Schweden verloren und ist aus dem ...

Formel 1 Leclerc holt Pole in Österreich

Vor dem Großen Preis von Österreich hat Ferrari-Pilot Charles Leclerc im Qualifying die Pole-Position in Spielberg geholt. Der Mercedes-Pilot Lewis ...

Real Madrid Toni Kroos fordert weniger Fußballspiele

Eine deutliche Reduktion der Partien pro Saison würde nach Ansicht von Real-Madrid-Spielmacher Toni Kroos den Fußball insgesamt besser machen. "Klar, der ...

DFL Bundesliga-Auftakt zwischen FC Bayern und Hertha BSC

Mit der Begegnung zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und Hertha BSC beginnt am 16. August die 57. Saison der Fußball-Bundesliga. Der Anstoß ...

1. Bundesliga Investmentfirma Tennor steigt bei Hertha BSC ein

Die Investmentfirma Tennor Holding und der Fußball-Bundesligist Hertha BSC haben eine strategische Partnerschaft abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasse ...

Grüne Claudia Roth kritisiert Strukturen beim DFB

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat die Strukturen beim Deutschen Fußballbund (DFB) als patriarchal kritisiert. "Nach dem DFB kommt vermutlich nur noch ...

SpVgg Unterhaching Drittligist plant Börsengang

Der Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching plant noch in diesem Sommer einen Gang an die Börse. Das teilte der Verein am Mittwoch mit und bestätigte damit ...

IOC Mailand wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2026

Die Olympischen Winterspiele 2026 werden in Mailand ausgerichtet. Das entschied die 134. Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am ...

Friedl „PlayStation spielen kann man wann anders“

Der österreichischer Fußballspieler Marco Friedl sieht in der österreichischen Nationalmannschaft das Spielen von Videospielen nicht als Problem. "Wir ...

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Frankreich

Lewis Hamilton hat wie schon im letzten Jahr den Großen Preis von Frankreich gewonnen. Der Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag vor seinem Teamkollegen Valtteri ...

Frauen-WM Deutschland nach Sieg gegen Nigeria im Viertelfinale

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat Deutschland am Samstag das Achtelfinale gegen Nigeria mit 3:0 gewonnen und ist damit in der ...

Formel 1 Hamilton holt Pole in Frankreich

Vor dem Großen Preis von Frankreich hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton im Qualifying die Pole-Position in Le Castellet geholt. Sein Teamkollege Valtteri ...

Übertragungsrechte ARD zahlt 135 Millionen Euro für DFB Pokal

Die TV-Übertragungsrechte für den DFB-Pokal werden die ARD wohl künftig mehr Geld kosten als in den Vorjahren. Laut einem vertraulichen Papier, über das ...

Köllner Medialer Druck auf Bundesligatrainer erschwert Arbeit

Michael Köllner, ehemaliger Trainer des 1. FC Nürnberg, empfindet den medialen Druck auf Trainer in der Fußball-Bundesliga höher als in der 2. Bundesliga. ...

Stellungnahme Kooperation zwischen RB Leipzig und SC Paderborn 07 scheitert

Die geplante Kooperation zwischen RB Leipzig und dem SC Paderborn 07 wird doch nicht stattfinden. Das teilten die Vereine am Mittwoch mit. "RB Leipzig und ...

1. Bundesliga Hummels wechselt zu Borussia Dortmund

Der Innenverteidiger des FC Bayern München, Mats Hummels, wechselt laut eines Medienberichts zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Der FC Bayern ...

WM in Katar Sepp Blatter ergreift Partei für festgenommenen Michel Platini

Sepp Blatter, Ex-Präsident des Fußball-Weltverbandes Fifa, hat sich nach der Festnahme von Michel Platini für den ehemaligen Weltklassefußballer stark gemacht. ...

1. Bundesliga BVB-Cheftrainer Favre verlängert bis 2021

Der Cheftrainer von Borussia Dortmund, Lucien Favre, hat seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. "Ich freue mich sehr auf eine weiterhin ...

Norwegen Fußballerin Hegerberg beklagt Sexismus im Fußball

Die norwegische Fußballspielerin Ada Hegerberg, die mit Olympique Lyon unter anderem die Champions League gewonnen hat, kritisiert die noch immer fehlende ...

Frauen-Fußball-WM Deutschland steht im Achtelfinale

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich hat sich die DFB-Elf durch einen souveränen 4:0-Erfolg gegen WM-Neuling Südafrika als ...

Weitere Nachrichten