Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

03.11.2013

Koalitionsverhandlungen Steinmeier mahnt zur Eile

„Es ist keine Zeit für Spielchen.“

Berlin – Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Frank-Walter Steinmeier, treibt die Union und seine eigene Partei zur Eile bei den Verhandlungen über die Bildung einer Großen Koalition an. „Bild am Sonntag“ sagte er: „Es ist keine Zeit für Spielchen.“

Steinmeier hält es für möglich, dass noch vor Weihnachten Angela Merkel zur Kanzlerin einer Großen Koalition gewählt wird: „Noch sind wir mittendrin und wir sind in wichtigen Fragen noch weit auseinander. Aber: Es ist zu schaffen. Aber dann muss jeder Tag genutzt werden. Alle Beteiligten müssen das wissen.“ Er warnte davor, die Verhandlungen über die schwierigen Punkte ans Ende zu stellen.

Steinmeier wies die Kritik zurück, die arbeitsmarktpolitischen Pläne der SPD, wie die Einführung eines flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro, könnten Arbeitsplätze gefährden: „Ohne die SPD gäbe es kein Jobwunder in Deutschland. Es waren die Regierungsentscheidungen der SPD, die dazu geführt haben, dass die Arbeitslosigkeit drastisch zurückgegangen ist. Aber deshalb schauen wir nicht weg, wenn es im Einzelfall zu Missbrauch dieser Weichenstellungen kommt, etwa wenn ganze Stammbelegschaften durch billigere Leiharbeit ersetzt werden. Wir müssen dafür sorgen, dass es keine weitere Verdrängung von Arbeitnehmern in niedrig bezahlte Werkverträge gibt.“

Zu Spekulationen, dass Steinmeier in einer neuen Regierung das Amt des Außenminister bekleiden könnte, verwies Steinmeier auf seine Funktion als Fraktionsvorsitzender: „Gehandelt werden zurzeit viele Personen für ganz unterschiedliche Aufgaben. Ich habe eine!“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koalitionsverhandlungen-steinmeier-mahnt-zur-eile-67221.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen