Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

04.11.2015

Koalitionstreffen Gabriel rechnet im Streit um Transitzonen mit Einigung

„SPD, CDU und CSU werden sicher gemeinsame Vorschläge machen.“

Berlin – Im Streit um die sogenannten Transitzonen stehen die Zeichen nach Einschätzung von SPD-Chef Sigmar Gabriel auf Einigung. „SPD, CDU und CSU werden sicher gemeinsame Vorschläge machen“, sagte Gabriel mit Blick auf das für Donnerstag geplante Koalitionstreffen im Gespräch mit „Bild“. „Das erwarten die Bürger zu recht von uns. Deshalb sollten wir uns einigen.“

Der Vizekanzler betonte allerdings: „Aber was wir beschließen, muss Hand und Fuß haben und in der Praxis auch funktionieren.“ Reine Papiertiger und faule Kompromisse seien überflüssig, betonte der SPD-Chef.

„Riesige Haftlager für Tausende Flüchtlinge, die man verdruckst `Transitzonen` nennt, sind solche Papiertiger. Bei 10.000 Flüchtlingen pro Tag bräuchten wir ganze Fußballstadien, um die Menschen festzuhalten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koalitionstreffen-gabriel-rechnet-im-streit-um-transitzonen-mit-einigung-90444.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Video-Podcast Merkel nimmt Landwirte vor Pauschalurteilen in Schutz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bedeutung und die Qualität der deutschen Landwirtschaft gewürdigt. In ihrem neuen Video-Podcast sagte Merkel, sie ...

Manuela Schwesig

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schwesig rechnet nicht mit Streit über Vermögenssteuer

SPD-Vizechefin Manuela Schwesig erwartet auf dem Parteitag der Sozialdemokraten an diesem Sonntag (25. Juni) in Dortmund keine Auseinandersetzungen über ...

Gerhard Schröder

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Altbundeskanzler Schröder will SPD zum Kämpfen ermuntern

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) will die Sozialdemokraten während ihres Parteitages am Sonntag in Dortmund zu einem beherzten Engagement im ...

Weitere Schlagzeilen