Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Koalition vertagt Diskussion über Frauen-Quote

© dapd

07.03.2012

Keine Mehrheit Koalition vertagt Diskussion über Frauen-Quote

Schröder: Keine Mehrheit in der Koalition.

Tunis – Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) sieht derzeit keine Chance für eine Frauen-Quote in der deutschen Wirtschaft. Es sei in der Koalition keine Mehrheit dafür vorhanden, sagte Schröder am Mittwoch am Rande einer Reise nach Tunesien. „Die Koalition entscheidet gemeinsam, und die Aussagen der FDP sind hier sehr eindeutig. Die Partei scheint sich endgültig festgelegt zu haben, keine Quote in irgendeiner Arzt zu akzeptieren.“

Schröder sagte, sie bedauere diese Haltung, „aber das ist im Moment die politische Lage“. Daran hätten auch Gespräche zwischen Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) und FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle sowie Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) und dem FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler nichts geändert.

Schröder betonte, dass es auch zu keiner starren Quote, wie von der SPD vorgeschlagen, kommen werde. Sie selbst hatte in den vergangenen Monaten für eine „Flexi-Quote“ geworben, bei der die Unternehmen eine Frauen-Quote in Führungsetagen umsetzen, deren Größe sie aber selbst bestimmen. Die Ministerin hob hervor, dass sich die Dax-Unternehmen bereits durch eine freiwillige Selbstverpflichtung „weit bewegt“ hätten.

Schröder wies erneut den Vorstoß der EU-Kommissarin Viviane Reding zurück, die sich für eine gesetzliche europäische Regelung ausgesprochen hatte. Es sei „absurd zu glauben, dass so etwas europaweit geregelt werden kann“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koalition-vertagt-diskussion-ueber-frauen-quote-44517.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen