Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Knapp 2 Millionen sehen „Unser Star für Baku

© dapd

10.02.2012

"Unser Star für Baku" Knapp 2 Millionen sehen „Unser Star für Baku“

1,99 Millionen Zuschauer haben “Unser Star für Baku” am Donnerstagabend im Ersten eingeschaltet.

Berlin – 1,99 Millionen Zuschauer haben das Viertelfinale des deutschen Grand-Prix-Vorentscheids “Unser Star für Baku” am Donnerstagabend im Ersten eingeschaltet. Der Marktanteil lag bei 6,3 Prozent, wie die ARD am Freitag mitteilte. Beim Start am 12. Januar waren es 2,44 Millionen und 8,2 Prozent Marktanteil, danach rutschte die Quote ab.

Vier Kandidaten sind noch im Rennen für den Eurovision Song Contest (ESC): Die Nachwuchssänger Roman Lob (21) aus Neustadt/Wied, Yana Gercke (19) aus Biedenkopf, Ornella de Santis (27) aus Offenburg und Shelly Phillips (20) aus Coburg. Das Finale des Eurovision Song Contests findet am 26. Mai in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/knapp-2-millionen-sehen-unser-star-fuer-baku-39213.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen