Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Euroscheine

© dts Nachrichtenagentur

11.09.2012

Serie A Klubs zahlen über eine Milliarde Euro an Spieler

Die höchsten Personalkosten hat der AC Mailand.

Mailand – Die Vereine der italienischen Serie A zahlen ihren Spielern in der laufenden Spielzeit insgesamt über eine Milliarde Euro. Das berichtet die italienische Sportzeitung „Gazetta dello Sport“ am Dienstag. Demnach wenden die insgesamt 20 Erstligavereine 1,039 Milliarden Euro zur Bezahlung ihrer Spieler auf. Im Vergleich zur Vorsaison sanken die Gehälter damit um gut 5,5 Prozent oder 61 Millionen Euro.

Spitzenreiter AC Mailand

Die höchsten Personalkosten hat der AC Mailand, der seinen Spielern insgesamt 120 Millionen Euro überweist. Der amtierende Meister Juventus Turin folgt mit 115 Millionen Euro, während Inter Mailand 100 Millionen Euro an seine Spieler zahlt. Der Klub von Miroslav Klose, Lazio Rom, rangiert mit 66,2 Millionen Euro auf Platz fünf hinter dem AS Rom, der 95 Millionen Euro an seine Spieler überweist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/klubs-zahlen-ueber-eine-milliarde-euro-an-spieler-56606.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen