Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

18.01.2014

Kleber „Obama ist jünger und frischer als man denkt“

„Es ging bei dem Interview auch für ihn um was, nicht nur für uns.“

Washington/Berlin – ZDF-Moderator Claus Kleber hat US-Präsident Barack Obama nach dem mit ihm geführten Interview als „jünger und frischer“ beschrieben, als er ihn sich vorgestellt habe. Das Interview habe 16 Minuten gedauert und sei damit länger geworden als die zugesagten 10 Minuten.

Obama sei aber relativ schnell „in den vorbereiteten Text“ zurückgefallen, habe sich jedoch durchaus auch angespannt gezeigt. „Es ging bei dem Interview auch für ihn um was, nicht nur für uns“, so Kleber. Darüber hinaus habe Obama einen „ungeheuren Charme“ und einen „Traum von einer Stimme“, so der ZDF-Moderator.

Der Sender strahlt das Interview am Samstagabend um 22:45 Uhr aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kleber-obama-ist-juenger-und-frischer-als-man-denkt-68556.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen