Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Klarsfelds Vorstellung bei den Grünen geplatzt

© dapd

06.03.2012

Wulff-Nachfolge Klarsfelds Vorstellung bei den Grünen geplatzt

Die Linke-Präsidentschaftskandidatin hält sich derzeit gar nicht in Deutschland auf.

Berlin – Die Vorstellung der Linke-Präsidentschaftskandidatin Beate Klarsfeld bei der Bundestagsfraktion der Grünen ist geplatzt. Die Grünen hätten dem Wunsch von Klarsfeld gern entsprochen, sich in der Fraktion zu präsentieren, machten die Fraktionschefs Renate Künast und Jürgen Trittin am Dienstag in einem Schreiben an ihren Linke-Amtskollegen Gregor Gysi deutlich.

Mit Verwunderung habe man aber festgestellt, dass sich Klarsfeld derzeit gar nicht in Deutschland aufhalte. Es sei den Grünen daher nicht mehr möglich, Klarsfeld noch einzuladen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/klarsfelds-vorstellung-bei-den-gruenen-geplatzt-44406.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen