Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.01.2010

Klare Mehrheit gegen Steuersenkungen

Köln – Die Mehrheit der Deutschen ist offenbar gegen die von der Bundesregierung für das Jahr 2011 geplanten Steuersenkungen. Laut einer aktuellen Umfrage von Infratest dimap für den ARD-„Deutschlandtrend“ seien 58 Prozent der Deutschen gegen die Pläne der schwarz-gelben Bundesregierung. Nur 38 Prozent der Befragten sprechen sich für Steuererleichterungen aus. Am größten sei die Ablehnung der Steuerpläne bei den Besserverdienern, die sich zu 69 Prozent gegen die geplanten Senkungen aussprechen. Mit 49 Prozent finden sich die meisten Befürworter unter den Geringverdienern mit einem Nettoeinkommen unter 1500 Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/klare-mehrheit-gegen-steuersenkungen-5660.html

Weitere Nachrichten

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Rechtsprechung Deutsche EU-Generalanwältin will „sensible Urteile“ des EuGH

Die deutsche Generalanwältin beim Europäischen Gerichtshof (EuGH), Juliane Kokott, hat das Luxemburger Gericht zu sensibler Rechtsprechung aufgefordert: ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Strukturschwache Regionen Deutschland droht Kürzung der EU-Mittel

Deutschland muss offenbar ab 2019 mit einer drastischen Kürzung der EU-Fördermittel für strukturschwache Regionen rechnen. "Griechische Flüchtlingslager ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Präsidialamt und Innenministerium Kein nationaler Staatsakt für Kohl

Für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl wird es keinen nationalen Staatsakt in Deutschland geben. Stattdessen werde zum ersten Mal in der Geschichte ...

Weitere Schlagzeilen