Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

10.08.2015

Kita-Streit CDU-Familienpolitiker ruft Verdi zum Einlenken auf

„Der letzte Streik steckt Eltern und Kindern noch in den Knochen.“

Berlin – Marcus Weinberg (CDU), familienpolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, verlangt von der Gewerkschaft Verdi ein Einlenken im Tarifstreit für Erzieher und Sozialarbeiter.

„Der letzte Streik steckt Eltern und Kindern noch in den Knochen, jetzt wird schon der nächste ausgerufen“, sagte Weinberg der „Bild“ (Montag).

Der CDU-Politiker kritisierte das „kompromisslose Verhalten“, mit dem die Gewerkschaften ihrem eigenen Anliegen Schaden zufügten. Weinberg appellierte an die Verdi-Verhandlungsführer, auf den angedrohten weiteren Kita-Streik zu verzichten. „Sie sollten einlenken, das wünschen sich vor allem die betroffenen Familien.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kita-streit-cdu-familienpolitiker-ruft-verdi-zum-einlenken-auf-87143.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen