Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Linke Karl-Liebknecht-Haus

© SK49 / CC BY 3.0

13.11.2015

Linke Kipping und Riexinger kandidieren erneut für Parteivorsitz

„Aus heutiger Sicht spricht nichts dagegen.“

Halle – Die seit 2012 amtierenden Vorsitzenden der Linkspartei, Katja Kipping und Bernd Riexinger, werden sich im nächsten Jahr erneut zur Wahl stellen. Das berichtet die in Halle erscheinende „Mitteldeutsche Zeitung“ (Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf führende Parteikreise. Mit Gegenkandidaten, so heißt es, sei nicht zu rechnen.

„Aus heutiger Sicht spricht nichts dagegen“, sagte Riexinger der „Mitteldeutschen Zeitung“. „Und es spricht einiges dafür, dass man die Kontinuität behält.“ Es sei allerdings zu früh, die Kandidatur offiziell zu verkünden. „Endgültig werden wir dazu vielleicht Anfang nächsten Jahres etwas sagen.“

Nach Informationen des Blattes will auch Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn weitermachen. Der nächste Linken-Parteitag findet Ende Mai 2016 in Magdeburg statt.

Kipping und Riexinger waren nach einer erbitterten innerparteilichen Auseinandersetzung auf dem Göttinger Parteitag ins Amt gekommen. Seither ist die Linke relativ befriedet. Riexinger, der anders als Kipping kein Bundestagsmandat hat, ist zudem designierter Spitzenkandidat bei der baden-württembergischen Landtagswahl im Frühjahr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kipping-und-riexinger-kandidieren-erneut-fuer-parteivorsitz-90855.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen