Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Pegida-Demo am 22.12.2014

© über dts Nachrichtenagentur

25.01.2015

Kipping Auf Pegida-Demos werden auch berechtigte Ängste formuliert

Die Teilnahme an den Kundgebungen hält sie dennoch für falsch.

Berlin – Auf den Demonstrationen von Pegida werden nach den Worten von Linken-Parteichefin Katja Kipping teilweise auch „berechtigte Ängste“ formuliert. Als Beispiele nannte die Politikerin im Gespräch mit dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe) „die Angst vor Altersarmut“ oder, „dass kein Krieg mit Russland vom Zaun gebrochen werden soll“.

Die Teilnahme an den Kundgebungen dieser Bewegung hält sie dennoch für falsch. „Wer sich Pegida anschließt, stellt sich gegen die Fahne gegen die Islamisierung des Abendlandes. Das ist ein herbeiphantasiertes Gespenst.“

Kipping betonte: „Mit den Organisatoren von Pegida, die auf Rassismus setzen, gibt es für mich keine Basis für ein Gespräch. Wer diese Organisation als gleichberechtigten Dialogpartner anerkennt, verharmlost sie.“

Pegida sei „quasi eine Vorfeldorganisation der AfD, gemeinsam bereiten diese Organisation und diese Partei einen Kulturkampf von rechts vor“.

Maßgebliche Mitverantwortung für das Erstarken von Pegida sieht Kipping bei der CDU in Sachsen, die faktisch 25 Jahre durchregiert habe. „Sie hat ganz offensichtlich nichts gegen einen sich verbreitenden Rassismus getan. Ganz im Gegenteil: Die Union hat den Humus dafür geschaffen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kipping-auf-pegida-demos-werden-auch-berechtigte-aengste-formuliert-77337.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen