Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kindsvater nach Säuglingstod weiter im Fokus

© dapd

26.03.2012

Berlin Kindsvater nach Säuglingstod weiter im Fokus

42-Jähriger wegen „dringendem Tatverdachts“ in Untersuchungshaft.

Berlin – Im Fall des nach schweren Misshandlungen gestorbenen Säuglings aus Berlin-Pankow hegen die Ermittler weiter „dringenden Tatverdacht“ gegen den Kindsvater. Der in Untersuchungshaft sitzende 42-Jährige habe die Vorwürfe aber bislang nicht als wahr bestätigt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag auf dapd-Anfrage.

Nach bisherigen Erkenntnissen sei der Mann zum fraglichen Zeitpunkt alleine mit dem Mädchen in der Wohnung gewesen, die Mutter war offenbar nicht dabei.

Das Baby war in der Nacht zu Mittwoch von den Eltern in eine Klinik gebracht worden und am Sonntag verstorben. Die Ärzte hatten bei ihm neben einer Schwellung der linken Gesichtshälfte und Blutungen unter der Haut auch eine massive Hirnschwellung festgestellt. Steltner zufolge sind die Verletzungen auf „äußere Gewalteinwirkung“ zurückzuführen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kindsvater-nach-saeuglingstod-weiter-im-fokus-47550.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen