Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kleinkind auf Spielplatz

© über dts Nachrichtenagentur

03.11.2013

Kinderschutzbund SPD-Pläne für Kitas kosten viele Milliarden Euro

Mindestens fünf Milliarden Euro pro Jahr.

Berlin – Die SPD-Pläne zur Verbesserung der Kitas könnten sehr kostenintensiv werden. Nach Informationen des Deutschen Kindesschutzbundes Nordrhein-Westfalen würden mindestens fünf Milliarden Euro pro Jahr anfallen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Der Kindesschutzbund veranschlagt dabei die Aufstockung des Kita-Personals um eine halbe Fachkraftstelle pro Gruppe mit mehr als drei Milliarden Euro und die Abschaffung der Beiträge, wie sie die SPD fordert, mit mehr als zwei Milliarden Euro.

In den Koalitionsverhandlungen waren die Kita-Programme dem Bericht zufolge in der vergangenen Woche ein strittiges Thema. Die SPD pochte auf mehr Geld vom Bund; das zuletzt von Kristina Schröder (CDU) geführte Familienministerium hatte vor der Bundestagswahl ebenfalls eine Qualitätsoffensive angekündigt, die Union lehnte weitere Zusagen für eine stärkere finanzielle Beteiligung des Bundes aber ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kinderschutzbund-spd-plaene-fuer-kitas-kosten-viele-milliarden-euro-67232.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen