Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

23.02.2014

Kinderrechte im Grundgesetz SPD-Länder starten Initiative

„Wir wollen die Rechte der Kinder auch im Grundgesetz verankern.“

Berlin – Die SPD-geführten Bundesländer planen eine Initiative für Kinderrechte im Grundgesetz mit dem Ziel, den Schutz von Kindern vor misshandelnden Eltern zu stärken. Nach den Plänen der SPD soll der Staat Kinder künftig leichter dauerhaft aus Familien holen können.

„Wir müssen dafür sorgen, dass auch Pflegekinder mit einem hohen Maß an Sicherheit und Beständigkeit aufwachsen können“, sagte Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele (SPD) der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Nur so hätten die Kinder die Chance, sich gut zu entwickeln.

„Dafür müssen wir die rechtliche Stellung des Kindes und der Pflegeeltern stärken. Wir wollen die Rechte der Kinder auch im Grundgesetz verankern“, betonte Scheele.

Er koordiniert die SPD-geführten Bundesländer bei den Themen Arbeit, Soziales und Familie. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) zeigte sich der Initiative gegenüber aufgeschlossen. „Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern, ist ein wichtiges Anliegen. Deshalb finde ich jede Diskussion darüber gut und wichtig“, sagte Schwesig dem Blatt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kinderrechte-im-grundgesetz-spd-laender-starten-initiative-69445.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen