Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kim Kardashian

© über dts Nachrichtenagentur

31.12.2012

Nachwuchs Kim Kardashian und Kanye West erwarten Baby

„Stoppt die Musik und applaudiert für meine Baby-Mama.“

Los Angeles – Das It-Girl Kim Kardashian erwartet zusammen mit ihrem Freund, dem US-Rapper Kanye West, ein Baby. Dies verriet der 35-jährige Rapper während eines Konzerts in Atlanta. „Stoppt die Musik und applaudiert für meine Baby-Mama“, sagte West auf der Bühne.

Angeblich soll Kardashian in der 12. Schwangerschaftswoche sein. Khloe Kardashian, Schwester des It-Girls, gratulierte der 31-Jährigen bereits. „Es ist so schwierig, in dieser Familie ein Geheimnis zu bewahren. Besonders wenn man wegen der tollen Neuigkeiten so aufgeregt ist“, sagte die jüngere Schwester von Kardashian auf ihrer Internetseite.

Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte um eine Schwangerschaft von Kardashian gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kim-kardashian-und-kanye-west-erwarten-baby-58601.html

Weitere Nachrichten

Freiheitsstatue in New York

© über dts Nachrichtenagentur

Erinnerungen Alfred Biolek möchte noch einmal nach New York reisen

Alfred Biolek würde gerne noch einmal im Leben nach New York reisen. "Ich kann Ihnen kein Museum oder Restaurant nennen, wo ich unbedingt hin muss, ich ...

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Personalaufstockung von Bundespolizei und BKA droht zu scheitern

Die von der Bundesregierung geplante Personalaufstockung von Bundespolizei und Bundeskriminalamt (BKA) droht offenbar zu scheitern. Laut eines Berichts des ...

Sting

© über dts Nachrichtenagentur

"Salon" Sting macht am liebsten im Weinkeller Musik

Der britische Musiker Sting, der auf seinem toskanischen Gut gemeinsam mit seiner Frau selbst Wein produziert, ist bisher nicht zum echten Winzer geworden: ...

Weitere Schlagzeilen