Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

10 Millionen Twitter-Follower

© bang

27.09.2011

Kim Kardashian 10 Millionen Twitter-Follower

Parfüm als Dankeschön.

Los Angeles – Der US-TV-Star Kim Kardashian feiert ihren zehnmillionsten Twitter-Follower. „Worte können nicht mal ansatzweise meine Liebe für euch ausdrücken“, twitterte die 30-jährige. Danach verschenkte sie auf ihrer Internetseite als Dankeschön Parfüm, Geschenkgutscheine und Schmuck aus ihrer neuen Kollektion. Katy Perry, Lady Gaga und Justin Bieber hatten in der Vergangenheit ebenfalls die Zehn-Millionen-Grenze überschritten.

Von 2000 bis 2004 war Kardashian mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet. Im August 2011 heiratete sie den Basketballer Kris Humphries. Das TV-Sternchen wurde durch die US-Serie „Keeping Up with the Kardashians“ bekannt. Als Schauspielerin wirkte sie auch in den Produktionen „How I Met Your Mother“ und „CSI: NY“ mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kim-kardashian-feiert-ueber-zehn-millionen-twitter-follower-28794.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen