Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Unternehmerin des Jahres

© dts Nachrichtenagentur

08.06.2011

Kim Kardashian Unternehmerin des Jahres

Show wurde vom britischen Schauspieler James Corden moderiert.

London – Das US-It-Girl Kim Kardashian ist vom Magazin „Glamour“ als Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet worden. Die 30-Jährige erhielt den Preis bei einer Zeremonie in den Londoner Berkeley Square Gardens. An der Feier nahmen auch weitere Prominente wie Gemma Arterton, Victoria Beckham und die Sängerin Jessie J teil. Die Show wurde vom britischen Schauspieler James Corden moderiert.

Kim Kardashian hatte sich erst kürzlich mit dem Basketball-Spieler Kris Humphries verlobt. Für Kardashian wird es bereits die zweite Ehe. Das Model war von 2000 bis 2004 mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet. Bekannt wurde die 30-Jährige durch die US-Serie „Keeping Up with the Kardashians“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kim-kardashian-als-unternehmerin-des-jahres-ausgezeichnet-21298.html

Weitere Nachrichten

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Viele Verletzte bei Anschlag im Diplomatenviertel von Kabul

Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Mittwochmorgen bei einem mutmaßlichen Autobombenanschlag mindestens 60 Menschen verletzt ...

Organspendeausweis

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Über 80 Prozent der Bevölkerung bereit zur Organspende

Die Bereitschaft in der Bevölkerung zur Organspende liegt bei über 80 Prozent: Das geht aus einer noch unveröffentlichten Befragung der Barmer unter 1.000 ...

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

Studie Deutsche wollen lieber gesund als erfolgreich sein

Die Deutschen schätzen die Gesundheit als höchstes Gut ein. 87 Prozent gaben in einer repräsentativen Umfrage der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ...

Weitere Schlagzeilen