Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.07.2010

Kempten Liebesspiel endet mit Polizeieinsatz

Kempten – Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste in der Nacht zum Sonntag die Polizei im bayerischen Kempten ausrücken. Wie die Behörden am Montag mitteilten, hatte ein 29-Jähriger in einer Diskothek zwei 21- und 23-jährige Prostituierte kennengelernt. Als sich die drei über Leistung und Bezahlung einig war, gingen sie in die nahegelegene Wohnung einer der Prostituierten.

Nach der Dienstleistung stellte der junge Mann fest, dass aus seiner Hose weitere 100 Euro zusätzlich zum vereinbarten Betrag gestohlen wurden. Weil er sich das aber nicht gefallen lassen wollte, sperrte er sich mit den Damen in der Wohnung ein. Im anschließenden Handgemenge ging allerdings der Schlüssel für die Eingangstür verloren, so dass die alarmierten Beamten die Wohnung aufbrechen mussten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kempten-liebesspiel-endet-mit-polizeieinsatz-12308.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen