Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Keine Steuermillionen für königliche Jacht

© AP, dapd

16.01.2012

Königshaus Keine Steuermillionen für königliche Jacht

Regierung will bei der Suche nach privaten Sponsoren helfen.

London – Königin Elizabeth II. bekommt zum sechzigjährigen Thronjubiläum vom Volk keine millionenteure Jacht geschenkt. Ein Sprecher von Premierminister David Cameron sagte am Montag, es sei nicht “angemessen”, Steuergelder zu diesem Zweck zu verwenden.

Die Regierung könne aber bei der Suche nach privaten Sponsoren helfen. Bildungsminister Michael Gove hatte in einem Brief eine neue Jacht als das ideale Geburtstagsgeschenk vorgeschlagen. Diese könnte nach Schätzungen mindestens 60 Millionen Pfund (72 Millionen Euro) kosten. Die königliche Familie hat seit 1997 keine eigene Jacht mehr, als die “Britannia” außer Dienst gestellt wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/keine-steuermillionen-fur-konigliche-jacht-34396.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen