Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Ostereier

© über dts Nachrichtenagentur

15.04.2014

Keine Oster-Stimmung Eier-Produzenten beklagen dauerhaft niedrige Preise

„Ostern ist nicht mehr das, was es einmal war.“

Berlin – Keine Vorfreude auf das Osterfest bei Deutschlands Eierproduzenten: Die Branche steht derzeit massiv unter Druck. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstagausgabe) wies der Vorsitzende des Bundesverbands Deutsches Ei (BDE), Günter Scheper, auf den Dauertiefpreis hin, den Erzeuger bereits seit längerem erhielten.

Ostern ist nicht mehr das, was es einmal war“, fasste Scheper die Lage zusammen. Traditionell sei in der Vergangenheit der Eierpreis vor den Feiertagen stark gestiegen. Mittlerweile würden Preise aber längerfristig kalkuliert, so der Verbandschef.

Scheper wies zudem auf die starke Konkurrenz aus den Niederlanden hin. Während der Selbstversorgungsgrad mit Eiern in Deutschland bei etwa 75 Prozent läge, bewege sich der Wert im Nachbarland um die 300 Prozent. Überkapazitäten würden bevorzugt nach Deutschland exportiert, so Scheper. Das drücke zusätzlich den Preis.

Es finde ein Verdrängungswettbewerb zwischen Deutschland und den Niederlanden statt. „Auch deswegen kommen die Eierpreise derzeit aus dem Tief nicht heraus“, bilanzierte der Branchenvertreter vor dem Osterfest.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/keine-oster-stimmung-eier-produzenten-beklagen-dauerhaft-niedrige-preise-70585.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen