Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Keine Antworten für die Medien

© AP, dapd

30.03.2012

Verwirrter Pilot Keine Antworten für die Medien

JetBlue-Crew will nichts zu Vorfall mit verwirrtem Piloten sagen.

New York – Die Crew des wegen eines geistig verwirrten Piloten außerplanmäßig gelandeten Flugzeugs von JetBlue will Stillschweigen über den Zwischenfall bewahren. Die Besatzung habe sich entschieden, alle Medienanfragen abzulehnen, erklärte die amerikanische Billigfluglinie am Freitag.

Der Kapitän des Flugs von New York nach Las Vegas war am Dienstag durch die Kabine gestürmt und hatte wirr etwas über eine Bombe an Bord, Al-Kaida, Iran und Afghanistan gerufen, wie Passagiere berichteten. Als er ins Cockpit zurückkehren wollte, wurde er von einigen Fluggästen überwältigt. Der Co-Pilot übernahm das Kommando und gemeinsam mit einem Piloten außer Dienst, der an Bord des Flugzeugs war, landete er die Maschine außerplanmäßig im texanischen Amarillo.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/keine-antworten-fuer-die-medien-48344.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen