Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kein Problem mit Nacktszenen

© dapd

23.02.2012

Joe Manganiello Kein Problem mit Nacktszenen

„Wenn du ein Werwolf bist und dich verwandelst, verlierst du nun mal alles.“

Los Angeles – Joe Manganiello (35), Schauspieler, hat keine Angst vor nackten Tatsachen. „Was die Sache mit dem nackten Hintern angeht, das macht einfach Sinn“, erklärte der Serienstar seine zahlreichen Nacktszenen in der Vampirserie „True Blood“.

„Wenn du ein Werwolf bist und dich verwandelst, verlierst du nun mal alles, und da sieht man eben auch deine Pobacken“, sagte Manganiello, der in der TV-Serie den Werwolf Alcide Herveaux verkörpert. Auch in seinem neuen Kinofilm „Magic Mike“ lässt Manganiello gemäß Drehbuch die Hüllen fallen. Das Stripper-Drama von Steven Soderbergh soll im Sommer Premiere haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kein-problem-mit-nacktszenen-41721.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen