Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kein Problem mit Nacktszenen

© dapd

23.02.2012

Joe Manganiello Kein Problem mit Nacktszenen

„Wenn du ein Werwolf bist und dich verwandelst, verlierst du nun mal alles.“

Los Angeles – Joe Manganiello (35), Schauspieler, hat keine Angst vor nackten Tatsachen. „Was die Sache mit dem nackten Hintern angeht, das macht einfach Sinn“, erklärte der Serienstar seine zahlreichen Nacktszenen in der Vampirserie „True Blood“.

„Wenn du ein Werwolf bist und dich verwandelst, verlierst du nun mal alles, und da sieht man eben auch deine Pobacken“, sagte Manganiello, der in der TV-Serie den Werwolf Alcide Herveaux verkörpert. Auch in seinem neuen Kinofilm „Magic Mike“ lässt Manganiello gemäß Drehbuch die Hüllen fallen. Das Stripper-Drama von Steven Soderbergh soll im Sommer Premiere haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kein-problem-mit-nacktszenen-41721.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen