Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kim Kardashian

© dts Nachrichtenagentur

20.12.2012

Neue Nutzungsbedingungen Kehrt Kim Kardashian Instagram den Rücken?

It-Girl denkt darüber nach zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Los Angeles – Das It-Girl Kim Kardashian überlegt offenbar, wegen den ursprünglich geplanten neuen Nutzungsbedingungen von Instagram ihren Account bei dem Fotodienst zu löschen. Obwohl Instagram nach Protesten der Netzgemeinde, die durch die neuen Richtlinien die Möglichkeit sah, dass der Fotodienst Nutzerfotos ungefragt weiterverkaufen könnte, eine Überarbeitung der strittigen Passagen in dem neuen Regelwerk angekündigt hat, ist Kardashian noch nicht überzeugt, berichtet das Promiportal „Tmz„.

So wollen Freunde des It-Girls wissen, dass Kardashian ernsthaft darüber nachdenke, zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Der 32-jährige US-Star hat mit rund 5,7 Millionen die mit Abstand meisten Fans auf der Plattform.

Dem Promiportal zufolge werde Kardashian eine Entscheidung fällen, sobald die neuen Nutzungsbedingungen nach der Überarbeitung in Kraft getreten sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kehrt-kim-kardashian-instagram-den-ruecken-58298.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen