Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

21.06.2011

Kaugummi führt zu Großeinsatz in indischem Finanzministerium

Neu-Delhi – Gewöhnlicher Kaugummi hat am Dienstag im indischen Finanzministerium für einige Aufregung gesorgt. Der indische Finanzminister Pranab Mukherjee hatte eine „ernsthafte Sicherheitsverletzung“ beklagt, nachdem an 16 Stellen im Ministerium „angebrachte Klebstoffe“ entdeckt worden waren.

Mukherjee vermutete, dass es es sich bei den verdächtigen Gegenständen um Wanzen zum Abhören der Ministeriumsmitarbeiter handelte. Indiens Premierminister Manmohan Singh ließ daraufhin das Gebäude vom Geheimdienst untersuchen. Die Behörden stellten allerdings fest, dass es sich bei den verdächtigen Klebstoffen um gewöhnliche Kaugummis handelte.

Offenbar hatten Mitarbeiter des Ministeriums die Kaugummis nicht in den Mülleimer geworfen, sondern einfach unter die Tische und Stühle geklebt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kaugummi-fuehrt-zu-grosseinsatz-in-indischem-finanzministerium-22254.html

Weitere Nachrichten

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Bericht Kommunen wollen Polizei von Bagatellaufgaben entlasten

Die Polizei muss nach Auffassung des Städte- und Gemeindebundes künftig von Verwaltungsaufgaben wie der Aufnahme von Unfallprotokollen entlastet werden. ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Umfrage Großteil beachtet Mittags-, Nacht- und Sonntagsruhe

Vorbildliche Nachbarschaft: Zwei Drittel der Deutschen (67,8 %) achten laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "Apotheken ...

Zucker

© Poyraz 72 / CC BY-SA 4.0

Gewerkschaft NGG Zucker-Steuer diskriminierend

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Forderungen nach einer Zucker-Steuer als Irrweg zurückgewiesen. Im Gespräch mit der "Neuen ...

Weitere Schlagzeilen