Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kauder warnt vor Staatspleite

© dapd

19.02.2012

Griechenland Kauder warnt vor Staatspleite

Fraktionschef rechnet mit Mehrheit bei Abstimmung im Bundestag für neues Hilfspaket.

Berlin – Der Unions-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder warnt vor einer Staatspleite Griechenlands. Zugleich rechnet er fest mit einer Mehrheit der Koalition bei der Abstimmung im Bundestag Ende Februar über das neue Hilfspaket. “Eine Pleite Griechenlands wäre mit schwer kalkulierbaren Risiken verbunden, sagte der CDU-Politiker der Zeitung “Bild am Sonntag” und erinnerte an den Crash von Lehman Brothers. “Hätten die Amerikaner gewusst, dass dieser Konkurs eine weltweite Finanzkrise auslöst, hätten sie die Bank nicht pleitegehen lassen.”

“Wir wollen, dass die Griechen in der Eurozone bleiben. Europa ist ein großes Projekt, das uns in Deutschland bisher nur Gutes beschert hat”, sagte Kauder und regte zusätzliche Unterstützung für Athen nach Vorbild des Marshall-Plans an: “Es geht um Hilfe zur Selbsthilfe. Eine Art Marshall-Plan wie nach dem Zweiten Weltkrieg für Deutschland. Davon hat ganz Europa profitiert und das könnte man jetzt in Griechenland wiederholen.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kauder-warnt-vor-staatspleite-40825.html

Weitere Nachrichten

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

Philologenverband In NRW fehlen 1000 Stellen an Gymnasien

Zum Beginn der schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen fordern Lehrervertreter eine bessere Personalausstattung der Schulen. "Allein ...

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

Datenschutz Union und SPD streiten ums Auslesen von Asylbewerber-Handys

Zwischen Union und SPD ist ein Streit um das Auslesen von Asylbewerber-Handys ausgebrochen. Zwar wird mit dem Gesetz zur besseren Durchsetzung der ...

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Bundesregierung entscheidet bis Mitte Juni über Abzug

Die Bundesregierung will in den nächsten zweieinhalb Wochen entscheiden, ob die Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik abgezogen wird. ...

Weitere Schlagzeilen