Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Stimmzettel zum Griechenland-Referendum

© über dts Nachrichtenagentur

07.07.2015

Kauder Tsipras hat mit Referendum nur Vertrauen verspielt

„Im Fall eines Grexit gibt es keine Ansteckungsgefahr für andere Länder.“

Berlin – Der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder hat vor Beginn der Beratungen der Staats- und Regierungschefs der Euro-Staaten in Brüssel das Vorgehen des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras heftig kritisiert: „Mit dem Referendum hat Herr Tsipras nur Vertrauen verspielt“, sagte Kauder im Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochausgabe).

Mit Blick auf die nun neu beginnenden Verhandlungen fügte er an: „Was jetzt geschieht, ist kein Neuanfang der Gespräche, sondern eine Fortsetzung unter den gleichen Grundbedingungen wie vorher.“ Mit diesen Grundbedingungen stünde aber ein Schuldenschnitt nicht in Einklang.

Kauder sagte, er könne nicht erkennen, dass Tsipras durch das Referendum gestärkt worden sei – „wenn man unter Stärke versteht, dass man das umsetzen kann, was man versprochen hat“. Für seine Versprechen aber habe Tsipras in Europa keine Unterstützung: „Tsipras hat den Verhandlungstisch verlassen und sein Volk damit in eine fast ausweglose Situation gebracht.“

Kauder sagte: „Im Fall eines Grexit gibt es keine Ansteckungsgefahr für andere Länder.“ Eine „Zwischenwährung in Griechenland“ hält er für denkbar. „Das wäre eine Möglichkeit, wenn die griechische Regierung erklärt, sie könne die Bedingungen der Euro-Partner nicht erfüllen. Aber das muss Griechenland selbst entscheiden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kauder-tsipras-hat-mit-referendum-nur-vertrauen-verspielt-85809.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen