Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sängerin Katy Perry trägt kein Latex zu ihrer Hochzeit

© bang

20.08.2010

Katy Perry Sängerin Katy Perry trägt kein Latex zu ihrer Hochzeit

Los Angeles – Katy Perry wird kein Latex zu ihrer Hochzeit tragen.

„Wenn ich Latex auf der Bühne trage schwitze ich so sehr darin. Ich könnte die Kleider auswringen. Auf meiner Hochzeit möchte ich das nicht tun“, teilte sie entgegen allen Gerüchten dem „People“-Magazin mit. Die 25-Jährige möchte dagegen mit ihrer Hochzeitskleidung ihre Gefühle zum Verlobten Russell Brand ausdrücken. Es sei genauso wie sich ihre Emotionen und Beziehungen auch in ihren Songs wiederfinden lassen.

Die amerikanische Sängerin und der englische Komiker sind nach nur viermonatiger Beziehung seit Silvester verlobt. Den Ort der Hochzeit wollen beide jedoch, trotz Spekulationen über Indien oder Japan, solange wie möglich geheim halten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/katy-perry-traegt-kein-latex-zu-ihrer-hochzeit-13276.html

Weitere Nachrichten

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen