Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Katy Perry sagt People’s Choice Awards ab

© bang

10.01.2012

Katy Perry Katy Perry sagt People’s Choice Awards ab

Katy Perry bleibt den morgigen People’s Choice Awards fern.

Obwohl sie sich in sieben Kategorien der alljährlichen Preisverleihung auf eine Trophäe freuen kann, wird die 27-jährige Sängerin nicht wie geplant bei dem Event, das morgen, 11. Januar, in Los Angeles stattfindet, zugegegen sein. Dies wäre ihr erster Auftritt seit der Bekanntgabe ihrer Scheidung von Russell Brand gewesen.

Auf Twitter schreibt Perry ihren Fans: „Leider werde ich nicht in der Lage sein, die People’s Choice Awards zu besuchen. Ich möchte mich bei euch allen dafür bedanken, dass ihr für mich gestimmt habt. Drückt mir die Daumen!“

Nominiert wurde die brünette Popmusikerin unter anderem in den Kategorien „Beste Künstlerin“, „Bestes Musikvideo“, „Bester Song“ und „Beste Synchro in einem Animationsfilm“. Diese Nominierung machte sie sich im letzten Jahr mit dem Film ‚Die Schlümpfe‘ verdient, in dem sie Schlumpfine ihre Stimme lieh.

Vor kurzem wurde berichtet, dass Russell Brand (36) von den Veranstaltern der People’s Choice Awards ausgeladen wurde, um ein unangenehmes Aufeinandertreffen zwischen ihm und seiner Noch-Ehefrau, mit der er bis zur Trennung 14 Monate lang verheiratet war, zu verhindern. Ein Insider beteuert nun jedoch, dass dies nicht stimmt und der britische Schauspieler selbst die Einladung zu der Preisverleihung ablehnte. „Wenn er heute anrufen und sagen würde, dass er kommen will, wäre er mehr als willkommen“, meint der Informant gegenüber ‚E! News‘.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/katy-perry-sagt-peoples-choice-awards-ab-33400.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen