Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Katy Perry hofft auf Versöhnung mit Russell Brand

© bang

10.01.2012

Katy Perry Katy Perry hofft auf Versöhnung mit Russell Brand

Katy Perry will Russell Brand angeblich um eine zweite Chance bitten.

Der 36-jährige Komiker und Schauspieler gab Ende Dezember bekannt, dass er die Scheidung von der Popsängerin eingereicht hat. Für Perry kam dies angeblich unerwartet, weshalb sie nun versucht, die Beziehung zu retten.

„Katy war von Russells Entscheidung total niedergeschmettert“, verrät ein Nahestehender dem Magazin ‚Grazia‘. „Sie ist sauer, nach all dem, was er sich geleistet hat, aber besteht nach wie vor darauf, dass es einen Weg zur Versöhnung gibt, und will daran arbeiten.“

Jetzt denke die 27-Jährige darüber nach, in Brands englische Heimat zu fliegen, um ihn dort zur Rede zu stellen. „Sie meint, sie kann die Tatsache, dass das alles übers Telefon erledigt wurde, nicht ausstehen, und sagt, dass sie ihn sehen muss, bevor sie akzeptieren kann, dass es wirklich zwischen ihnen aus ist“, fährt der Insider fort.

Schon vor Weihnachten soll es in der Ehe der beiden Stars gekriselt haben. Nach einer Reihe von Auseinandersetzungen entschieden sie deshalb, das Fest der Liebe getrennt zu verbringen, um über ihre Zukunft nachzudenken, und während der Brite Weihnachten in seinem Heimatland feierte, flog die US-Amerikanerin mit Freunden nach Hawaii.

Dass Brand anschließend die Trennung verkündete, kam für Perry Berichten zufolge jedoch aus heiterem Himmel. Ein Freund der Sängerin enthüllt der Zeitschrift ‚LOOK‘ dazu: „Ich glaube, sie selbst war noch unentschlossen, was die Situation anging.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/katy-perry-hofft-auf-versoehnung-mit-russell-brand-33411.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen